Da der Sommer nun leider vorbei ist, wird es wieder Zeit hier etwas zu schreiben. Es ist einiges passiert seit meinem letzten Eintrag und das möchte ich hier “als Aufwärmübung” zusammenfassen.

Windows 7

Ich glaub eines der Ereignisse auf die man sehnsüchtig gewartet hat, war die Fertigstellung von Windows 7 bzw. die Freigabe auf MSDN und Technet. Für Entwickler wurde unter anderem das Windows 7 Code Pack V 1.0 zur Verfügung gestellt mit welchem sich Win7 features in .net Applikationen nutzen lassen:

  • Windows 7 Taskbar Jump Lists, Icon Overlay, Progress Bar, Tabbed Thumbnails, und Thumbnail Toolbars.
  • Windows 7 Libraries
  • Windows Vista und Windows 7 Common File Dialogs
  • Windows Vista und Windows 7 Task Dialogs.

…um nur einiges zu nennen (die vollständige Liste ist auf der Downloadseite einsehbar).

Visual Studio 2010

Hier gibts an sich keine neue Version, aber Scott Guthrie veröffentlicht gerade mehrere Blogeinträge über die neuen Funktionen in Visual Studio 2010 und .net 4.0.
http://weblogs.asp.net/scottgu/default.aspx

Silverlight 3 und Expression Studio 3.0

Desweiteren wurde eine neue Version von Silverlight veröffentlicht. Expression Studio erschien auch in einer neue Version (wobei vorallem Blend ein interessantes Upgrade mit SketchFlow) erhielt.

Downloads für Silverlight findet man hier: Silverlight Developer Tools download
Die Trial von Expression Studio erhält man hier: Expression Studio Trial download

Auf codefest.at gibts zur Zeit einen online Webcast zum Thema Silverlight – für jene die sich mit dem Theme näher befassen wollen auch sehr interessant.

In letzter Minute…

Traurig für Nutzer des Windows Mediacenters. Habe gerade am windowsblog.at gelesen, dass Digital Everywhere ihre Aktivitäten einstellen.
Kann mich da nur der Meinung dort anschliessen, sehr schade!!

Hier gehts zum Eintrag: http://www.windowsblog.at/post/2009/09/06/Kein-Digital-Everywhere-mehr.aspx